Mondknoten

In der Astrologie gilt mein besonderes Interesse den Mondknoten. Diese Stellung im Horoskop gibt den Auftrag der Seele an und wie sie sich in diesem Leben entfalten darf. Dabei geht es um die Karma-Astrologie. Die südliche Mondknotenstellung gibt an woher wir kommen und wie wir in einem vergangenen Leben gelebt haben. Die nördliche Mondknotenstellung gibt uns die Richtung für dieses Leben vor.

 

Ich finde es sehr hilfreich, wenn ich mir immer wieder bewußt werde, worum es in diesem Leben geht. Für mich ist das Thema der Inkarnation spannend, aber auch ohne Glauben an eine Wiedergeburt können die Mondknoten sehr nützlich sein. Es geht einfach um positive Eigenschaften, die zu entwickeln sind.

 

Foto: Lick Observatory